In den letzten 20 Jahren wurde die Deichsicherheit an der Oste entscheidend verbessert. Im Bereich zwischen Bremervörde und Hechthausen wurde der Deich erneuert und damit erhöht, begradigt und zurückverlegt. Etwa 100 Hektar neuer Überflutungsraum wurde dabei neu geschaffen.

Durch die gelungene Kooperation zwischen Deichbau und Naturschutz entstanden bei den Rückdeichungen an der Oste viele neue Wasser- und Brachflächen: wertvoller Lebensraum für Tiere und Pflanzen.

Und damit herzlich Willkommen bei ›Umwelt im Kreis‹, dem Online-Magazin des Naturschutzamtes für den Landkreis Stade.